Das ABC einer Qualitätsreichen Milch

Viele Forschungen haben gezeigt, dass Milch nicht nur für die Knochen, sondern auch für die Muskeln von Vorteil ist. Außerdem, aktiviert das Milchprotein Albumin den Stoffwechsel des Körpers und hilft damit, das Gewicht zu kontrollieren. Ebenfalls, helfen Milchproteine einen hohen Blutdruck zu reduzieren, und hat viele mehr Gesundheitlich nützliche Aspekte … Aber um so ein hochwertiges Produkt konsumieren zu können, muss es erst eine lange Reise durch sich führen lassen. Nur eine Zuführung der Milchanalyse mit hochwertigen Milchanalysatoren und eine langjährige Erfahrung und Wissen der Mikrobiologie der Milch kann die hohe Qualität der Milch bestimmen.

Milch richtig behandeln…

Der Geruch und der Geschmack der Milch werden durch die Gesundheit der Kühe, ihres physiologischen Zustands, Futtermittel und der Vernachlässigung der Zoohygieneanforderungen beeinflusst. Diese Faktoren der Milch ändern sich, wenn dort verschiedene Bakterien gelangen und sich vermehren. Daher müssen vorerst einige Behandlungen überführt werden. Ein hauptsächlicher Zweck der primären Behandlung der Milch ist die natürlichen Eigenschaften der Milch aufrechtzuerhalten, um sie vor einer zusätzlichen bakteriellen Kontamination zu schützen und die Haltbarkeit während der Lagerung und des Transports zu erhöhen. Eine primäre Behandlung ist die mechanische Behandlung und Kühlung von Milch. Einige dieser Operationen, wie Filtration und Kühlung, werden auf dem Bauernhof durchgeführt, sowie durch die Lieferung von Milch an die Molkerei.

Weiterhin, wird die Qualität der Milch durch eine gründliche Milchanalyse (mehr über unter bentleyinstruments.de) dar der folgenden Faktoren bestimmt: Gesamt-Bakterien-Kontamination, somatische Zellzahl, Abwesenheit von hemmenden Substanzen und Milchgefriertemperatur. Alle diese Indikatoren sind miteinander verknüpft und wenn einer von ihnen sich ändert, kann der Grund bei der Analyse anderer Substanzen gefunden werden. Die Behandlung von Kühen, sanitäre und hygienische Bedingungen und die Verarbeitung des Primärmilch sind ebenfalls wichtig. Auch die Jahreszeit hat einen großen Einfluss auf die Indikatoren der Zusammensetzung der Milch. Aber um eine hochwertige Milch zu produzieren, ist es notwendig die Mikrobiologie der Milch optimal zu verstehen.

Milch direkt von der Kuh

Einer der wichtigsten Substanzen, welchen die Qualität bestimmt, ist die Milchsäure. Sie zeigt die Frische und Natürlichkeit der Milch an und hängt von den Eigenschaften des Proteins, der Kalium-und-Calcium Phosphate, Citrate, des Kohlendioxids, der freien Säuren und andere milchsäurehaltigen Verbindungen ab. Es ist auch von der Rasse, dem Alter, der Laktationsperiode, des Futters und dem Gesundheitszustand des Tieres betroffen. Während der ersten Tage der Laktation ist die Milchsäure höher als in der normalisierten Milchzusammensetzung und desto niedriger ist die Säure, wenn die Laktation vorbei ist.

… und Milch – Indikatoren richtig verstehen

Eine erhöhte Milchsäure kann auf die Bakterienaktivität in der Milch zurückzuführen sein. Dieser Indikator gibt indirekt den hygienischen Zustand des Bauernhofes und die Qualität der Milchvorbereitung an. Der pH-Wert der Frischmilch variiert von 6,60 bis 6,80. Wenn die Milch eine aktive Säure von weniger als 6,40 hat, dann ist die Milch nicht für die Verarbeitung geeignet, und verschiedene Mikroorganismen entwickeln sich dort. Wenn der Milch-pH-Wert mehr als 6,80 beträgt, bedeutet dies, dass es Fremdwasser, Desinfektionsmittel, Verunreinigungen haben kann oder, dass die Milch von einem kranken Tier ist. Die Milchsäure-Bakterien-Aktivität hat den größten Einfluss auf die Veränderung (Abnahme) des Milch-pH-Wertes. Jedoch, um diese und andere Untersuchungen durchzuführen zu können sind hochwertige Milchanalysatoren notwendig. Heutzutage, gibt es in der Milchindustrie viele verschiedene Marken von Geräten um die Qualität der Milch zu messen. Aber um ein Produkt vom hohem Niveau erhalten zu können, ist auch ein gut angesehener Händler ein Bedürfnis. Bentley Instrumente verfügen über eine langjährige Erfahrung und bieten präzise und zuverlässige Produkte an, welche von vielen Beteiligten der Milchindustrie empfohlen werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *